Ein blaues Pferd und ein blaues Klavier
Waren gemalt auf graues Papier
Und dachten, ach, wie ist
Die Umgebung trist.

Und dachten sich auf gelbes Papier-
Das blaue Pferd und das blaue Klavier.
So diente die triste Umgebung
Der Phantasie zur Belebung.

Rainer Kunze


© Gisela Reschke


Werkstattseminare
2016/17


Ein- bis Vier-Tages-Kurse

gestalten von Buntpapier in Kleister-, Spachtel-, Stempeltechniken, historisches Marmorieren (Tunkpapier), Öltunkpapiere und Mischtechniken

auf Anfrage Einzeltermine